Außergerichtliches Verfahren

Eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Schuldner kostet Geld, Zeit - und Kraft...

weiterlesen

AUSSERGERICHTLICHES VERFAHREN

Eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Schuldner kostet Geld, Zeit - und Kraft. Deshalb ist mein erstes Ziel, eine außergerichtliche Einigung zu bewirken. Zu diesem Zweck informiere ich den Schuldner über seine Vorteile: dass er Gerichtskosten spart, und eine erhebliche Einschränkung seiner Kreditwürdigkeit durch die SCHUFA vermeidet.

Sie möchten mit dem Schuldner weiterhin zusammenarbeiten? Mein Inkassobüro vermittelt Ihre Forderungen gerne zurückhaltend, auf Wunsch aber auch direkter - z. B. mit Verweis auf ein mögliches Mahnverfahren.

Der Schuldner bestreit Ihre Ansprüche? Dann beauftrage ich auf Wunsch einen Rechtsanwalt, der mit einer ordentlichen Klageerhebung Ihre Forderung geltend macht.

Sprechen Sie mit mir über Ihre Vorstellungen.

Ein gerichtliches Verfahren

Der Schuldner verweigert eine Einigung? Gerne leite mein Inkassobüro für Sie ein gerichtliches Mahnverfahren ein...

weitere Fragen?

Gerichtliches Verfahren

Der Schuldner verweigert eine Einigung? Gerne leite mein Inkassobüro für Sie ein gerichtliches Mahnverfahren ein.

Dafür beantrage ich zunächst einen Mahnbescheid und anschließend einen Vollstreckungsbescheid - wenn der Schuldner innerhalb von zwei Wochen keinen Einspruch erhebt.

Hat das Amtsgericht den Vollstreckungsbescheid erlassen, tritt nach zwei Wochen ohne Einspruch die Rechtskraft ein. erhebt der Schuldner jedoch Ein- oder Widerspruch , beauftrage ich auf Wunsch einen Rechtsanwalt.

Gerne beantworte ich Ihre weiteren Fragen persönlich.

Eine Zwangsvollstreckung

Sie möchten Ihre Forderung schnell begleichen lassen, aber die Kosten gering halten?

mehr Infos

Zwangsvollstreckung

Mit einem Vollstreckungstitel kann mein Inkassobüro gezielte Maßnahmen einleiten, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Zu den Möglichkeiten einer Zwangsvollstreckung gehören:

  • Vollstreckungsauftrag an den Gerichtsvollzieher, einschließlich Taschen- und Kassenpfändung
  • Abnahme der Vermögensauskunft (früher Eidesstattliche Versicherung)
  • Pfändung von Bankkonten und Lebensversicherungen
  • Erstattungsansprüche aus Lohnsteuer- und Einkommenssteuerausgleichen
  • Pfändung von Wertpapieren und Arbeitseinkommen durch einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
  • Grundbuch-Eintragung von Zwangshypotheken auf Grundstücke und Wohneigentum
  • Zwangsversteigerung von Grundstücken und Wohneigentum

Sie möchten Ihre Forderung schnell begleichen lassen, aber die Kosten geringhalten? Ich finde für Sie die effektivste Lösung.


    Sprechen Sie mich an.
  • Home

ZIELSICHER FÜR IHR GUTES RECHT

Sie haben Geld verdient - aber nicht erhalten? Mein Inkassobüro in Quickborn kümmert sich um Ihre berechtigten Forderungen. Zielsicher nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz.


 desktop

Ob bei gütlichen Einigungen oder gerichtlichen Verfahren:
Inkassobüros sind für Unternehmen ein unverzichtbarer Partner
im Umgang mit säumigen Schuldnern. Mit mehr als 30 Jahren
Berufserfahrung unterstütze ich Sie dabei, Ihre Liquidität zu
wahren. Und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

Warum das zuverlässig ist? Weil ich als registrierter Inkassodienstleister
auf der Grundlage des Rechtsdienstleistungsgesetztes arbeite - mit
abgeschlossener Berufshaftplichtversicherung.

 


Sie können mich flexibel mit einem Mandat beauftragen - ohne Mitgliedschaft oder Abonnement. Sichern Sie ich Ihr gutes Recht. Sprechen Sie mich an.

 

 

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie mich

Direktkontakt


25451 Quickborn
Uhlandstraße 2
04106 / 628 192
04106 / 628 197
info@inkassobuero-wissner.de
Mo-Fr: 10:00 - 18:00

 

Mitglied


Mitglied in Bundesverbeand freie Kammern e. V..

Registriert


Registriert im Rechtsdienstleistungsregister des Oberlandesgerichts Schleswig

Partner


Vertragspartner der Schufa Holding AG.

csm schufa 68d934b536

Mitglied


Mitglied im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e. V..

csm bfi c105fcfe66